Vereinbarkeit von Pflege
und Beruf / Studium

Eine Initiative der österreichischen
Kunst- und Musikuniversitäten

Ein Pflegefall in der Familie tritt meist unerwartet ein und stellt Angehörige vor viele Fragen. Die wenigsten wissen, an wen sie sich wenden können, um Hilfe zu bekommen.

Sich in dieser Situation einen Überblick über Unterstützungsleistungen zu verschaffen – oft leichter gesagt als getan. Hinzu kommt die Sorge, wie sich der eigene berufliche Alltag / das Studium mit den teils außerordentlichen Belastungen einer Pflegesituation vereinbaren lässt.

Sich über das Wohlwollen und die Unterstützung der eigenen Arbeitgeberin / der eigenen Universität gewiss zu sein, Menschen in nächster Nähe zu kennen, die bei der Orientierung helfen sowie Wege (innerhalb und außerhalb der Universität) weisen können, entlastet.

Die Auseinandersetzung mit der Frage nach der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf/Studium ist schrittweise auch im betrieblichen Kontext in den Fokus gerückt, da immer mehr Menschen, Kolleg*innen sowie Studierende betroffen sind.

Die „ARTS FOR CARE“- Kolleg*innen stehen an ihren Universitäten bei Fragen rund um das Thema „Vereinbarkeit von Pflege und Beruf/Studium“ unterstützend zur Seite.

Wir, die ARTS FOR CARE – Kolleg*innen,

  • verfügen über Erfahrungswissen in Bezug auf Vereinbarkeit von Pflege und Beruf/Studium im Kontext unserer eigenen Universität
  • unterstützen bei der Orientierung in der breiten Landschaft der bundeslandspezifischen Beratungs- und Unterstützungsangebote sowie in Bezug auf einschlägige Netzwerke
  • stellen Informationen zu relevanten Anlaufstellen und Zuständigkeiten (innerhalb und außerhalb der Universität) zur Verfügung
  • vermitteln an relevante Anlaufstellen und Zuständigkeiten (innerhalb und außerhalb der Universität)
  • vernetzen Betroffene auf Wunsch
  • sensibilisieren die Angehörigen der eigenen Universität für das Thema Vereinbarkeit von Beruf/Studium u. a. durch das Organisieren themenspezifischer Veranstaltungen
  • und nutzen die Synergieeffekte kollegialer Beratung im Verbund unserer Initiative zur kontinuierlichen Professionalisierung und zum Kompetenzaufbau

Wer genau ist mein/e Ansprechpartner*in?

Universität für Musik und darstellende Kunst Graz

Stefanie Gruber
stefanie.gruber@kug.ac.at
Link zur Website der KUG

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Michaela Bayer
bayer-m@mdw.ac.at
Link zur Website der MDW

Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz

Sonja Wintersberger
sonja.wintersberger@ufg.at
Link zur Website der UFG

Akademie der bildenden Künste Wien

Martin Leupold
m.leupold@akbild.ac.at

Universität Mozarteum Salzburg

N.N.

Universität für Angewandte Kunst Wien

N.N.


Impressum |
Datenschutzerklärung
© Arts for Care 2021